Mit einer „Mini-Mannschaft“ waren die Zelluloidball-Künstler der hr-Betriebssportgemeinschaft bei den diesjährigen TischtennisMeisterschaften von ARD, ZDF und ZBS in Saarbrücken vertreten. Stammkräfte wie Julia Wolf, Gordana Schneider und Markus Walther fehlten diesmal, doch die leider etwas dezimierte Truppe bestach an der Saar umso mehr durch Effizienz und durfte sich an den beiden Wettkampftagen über insgesamt fünf Plätze auf dem Siegerpodest freuen. Im Einzel der Seniorinnen ließ Barbara Vogel der Konkurrenz keine Chance und holte sich den Pokal. Gemeinsam mit Iris Arasimavicius holte sie ebenso im Doppel der Damen Bronze sowie an der Seite von Konstantin Frase vom Rundfunk Berlin-Brandenburg desgleichen Bronze im Mixed-Wettbewerb. Einen weiteren dritten Platz für die Farben des hr steuerte Vorjahressiegerin Iris Arasimavicius bei den Damen mit einem dritten Rang im Einzel bei.

Aufstieg dank eines Finalsieges über Deutsche Welle

Für das sicherlich überraschendste Ergebnis an den insgesamt 32 grünen Tischen sorgten  diesmal die Herren in der B-Gruppe des Mannschaftswettbewerbs.  Im starken Teilnehmerfeld mit insgesamt zwölf Vierer-Mannschaften von insgesamt sechs ARD-Anstalten, ZDF, Deutscher Welle und ZBS  belegten Gerd Poschta, Alfred Oppelcz, Jürgen Greiner und Andreas Müller völlig unerwartet den ersten Platz und schafften den Aufstieg in die A-Gruppe. In der Vorrunde bezwang das hr-Quartett die Teams von RBB 2 und DW 2 und in der anschließenden Gruppensieger-Runde zunächst BR 1 und danach in einem echten Endspiel DW 1.  Somit war der Außenseiter-Coup perfekt und unsere beiden Routiniers Jürgen Greiner und Gerd Poschta durften am Abschlussabend bei der Siegerehrung vergnügt den Siegerpokal schwenken…       

Im kommenden Jahr werden wir bei der 59.. Auflage dieser Traditionsveranstaltung, die 1979, 1990, 2002 und 2011 in ihrer langen Geschichte bereits vier Mal in Frankfurt Station machte und jeweils von der TT-Sparte des hr organisiert wurde, bei den 59. Meisterschaften beim Bayerischen Rundfunk in München zu  Gast sein. Dann hoffentlich wieder mit einer etwas größeren Delegation. Was dringend vonnöten wäre, denn in der A-Gruppe bei den Herren wird in Sechserteams gespielt…

Barbara Vogel und Jürgen Greiner mit Siegen in Eschborn

Im Vorfeld des Saison-Höhepunktes in Saarbrücken hatten Barbara Vogel und Jürgen Greiner unsere Sparte Mitte Mai bei den diesjährigen Tischtennis-Einzelmeisterschaften des Frankfurter Betriebssport-Verbandes erfolgreich vertreten. Im Damen-Einzel der Nichtvereins-Spielerinnen belegte Barbara Vogel Platz 1, ebenso im Doppel der Vereinsspielerinnen gemeinsam mit Birgit Michler (Commerzbank). Im Herren-Doppel der Vereinsspieler setzten sich bei der Veranstaltung in Eschborn Jürgen Greiner und Thomas Alt (Commerzbank) souverän durch. Nach der Sommerpause wird wieder der Ligaalltag in der Betriebssportrunde in den Fokus rücken. Dort werden wir wie in der Saison 2013/2014 wieder mit einer Mannschaft in der B-Klasse – also der zweithöchsten – antreten und versuchen, einmal mehr dem Abstieg zu entgehen. Wie immer an dieser Stelle der Appell an Tischtennis affine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Senders, doch bitte einmal bei uns vorbeizuschauen und unsere kleine Sparte eventuell zu verstärken. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen und sollten sich bitte bei Spartenleiterin Gordana Schneider (am besten per Mail unter der Adresse Gordana.Schneider@hr.de) melden.

Zurück

Mittwoch, 14. November 2018 Anmelden

Aktuelles

Tennisturnier in Steinbach/Taunus

Am 11.11.2018 von 13.00-19.00 Uhr. Anmeldungen bitte bei Roswitha Rautenberg (0162-5656562)