4 X Gold der hr-TT-Sportlerinnen für die Deutschen Rundfunkanstalten!

Nachdem Belgien absagen musste, sprang erneut der Portugiesische Rundfunk als Ausrichter für das 60. EurovisionSportturnier 2017 ein. Eingeladen wurde in die Region Algarve. In der Kleinstadt Alvor, mit seinen bizarr geformten Felsblöcken, an einem wunderbaren Strand, waren in diesem Jahr die Sportstätten für die Sportler/innen aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Norwegen, und natürlich Portugal zu finden. Alle Länder sind der EBU angeschlossen. Wettbewerbe gab es im Basketball, Beach Volleyball, Bowling, Fußball, Golf, Laufen, Pétanque, Radsport, Schwimmen, Tennis und Tischtennis.

Das Team des Hessischen Rundfunks der deutschen Delegation war leider nur in den Disziplinen Tischtennis und Pétanque vertreten. Dafür überzeugte Iris Arasimavicius, hr als ungeschlagene Siegerin. Im Damen-Einzel sicherte sie sich den Turniersieg.

Beim Damen-Mannschaftswettbewerb gewann sie mit ihrer Partnerin Julia Wolf, hr auch den 1. Platz.

Das zum Schluss noch anstehende Endspiel im TT-Damen-Doppel hätte spannender kaum sein können. Gegnerinnen waren Barbara Vogel, hr und Marlies Jessen, ZDF. Das Spiel stand mehrmals auf der Kippe. Aber der Kampf im 5. Satz half dann doch zur Goldmedaille für die beiden hr-Spielerinnen Iris und Julia im TT-Damen-Doppel.

Zu erwähnen wäre noch der 1. Platz von Julia Wolf, hr mit ihrem Partner Frank Erbach, RBB im Mixed.

Hier die Ergebnisse der hr-Sportlerinnen im Einzelnen:

Tischtennis:

Damen-Mannschaftswettbewerb

1. Platz Iris Arasimavicius, hr mit Julia Wolf, hr

3. Platz Barbara Vogel, hr mit Marlies Jessen, ZDF

Damen-Doppel

1. Platz Iris Arasimavicius, hr mit Julia Wolf, hr

2. Platz Barbara Vogel, hr mit Marlies Jessen, ZDF

Damen-Einzel

1. Platz Iris Arasimavicius

2. Platz Julia Wolf

Mixed

1. Platz Julia Wolf, hr mit Frank Erbach, RBB

2. Platz Iris Arasimavicius, hr mit Erhard Rosinus, SR

Pétanque:

3. Platz Monika Greiner, hr mit Sigrid Nolte, NDR und Eleonore Seils, NDR

Am Ausflugstag hatte Portugal, als gastgebende Nation, vormittags zu einem Besuch in einem der besten Weingüter der Algarve, mit Weinverköstigung, eingeladen. Nachmittags stand eine Stadtbesichtigung in Portimão an sowie der Besuch des örtlichen Museums, einer ehemaligen Fischverarbeitungsfabrik.

Alle beteiligten Sportlerinnen und Sportler freuen sich auf ein Wiedersehen beim 61. EuroSport-Turnier 2018, das in Dänemark stattfinden soll.

Zurück

Samstag, 16. Dezember 2017 Anmelden

Aktuelles

Es gibt keine Events in diesem Jahr.