Erstmals wurden in diesem Jahr von der Welle hr3 Funktions-/Laufshirts angeschafft und uns für den Lauf zur Verfügung gestellt. Dies war für uns die Gelegenheit, ebenfalls erstmals, in einheitlichem Bild an den Start zu gehen. Nachdem dann Shirts und Startnummern ausgegeben und eine erste kleine Stärkung verspeist war, schritten wir zu unserem obligatorischen Gruppenfoto.

Pünktlich um 19:30 Uhr fiel der Startschuss und die Läuferinnen und Läufer gingen auf die 5,6 km lange Strecke durch die Frankfurter Innenstadt. Dank der aufblasbaren hr3 Hände waren sie gut in der großen Gruppe auszumachen. Das Ziel haben alle gut gelaunt erreicht; unser schnellster Läufer in 18:37 Minuten.

Nachdem dann alle Formalitäten erledigt waren, konnten bei heißen Würstchen, Kuchen, Obst und Getränken neue Kontakte geknüpft und bestehende gepflegt werden. Es war ein wunderbarer Abend.

Ohne die vielen helfenden Hände unserer Aktiven und Rentner wäre die Teilnahme an der Veranstaltung in dieser Form nicht möglich. Ich danke Regine Lutz und Josef Nicolay (beide Rentner), Wolfgang Herschbach (DRA), Jutta Kaufmann (PV Senderbetrieb) und Michaela Teichmann (Honorarabrechnung).

Wer nicht bis zum nächsten Jahr warten möchte, hat die Gelegenheit am Lauftreff der Betriebssportgruppe teilzunehmen. Wir bieten einmal in der Woche ein Lauftraining im ehemaligen BUGA-Gelände im Ginnheimer Wäldchen an.

Fotografisch haben Regine Lutz und Christine Strathmann die Stimmung festgehalten.

 

28.06.2017, Christine Strathmann

Zurück

Donnerstag, 19. Oktober 2017 Anmelden

Aktuelles

Es gibt keine Events in diesem Jahr.